Musikverein Dalkingen

 


2018 - Faschingsball im Musikantenstadl

Im ausverkauften Stadl feierten zahlreiche Gäste mit der Stimmungsband Brenztalpower ausgelassen bis in die Morgenstunden. Dieses Jahr lautete das Motto "ROCK AROUND THE CLOCK".


2018 - Frühjahrskonzert im Musikantenstadl am 24.03.2018

„Schön ist die Welt“ so lautete am 24.03.2018 das Motto des Frühjahrskonzerts des Musikvereins Dalkingen und seiner Jugendkapelle. Der frühlingshaft geschmückte Musikantenstadl und die beschwingten Melodien ließen den zahlreichen Konzertbesucher die kalten Temperaturen rasch vergessen.  

Ehrungen des Blasmusikverbandes

• 20 Jahre aktiv (Fahnenabordnung): Manfred Sandhöfner

• 60 Jahre aktiv: Josef Helmle

Vereinsehrungen

• 15 Jahre aktiv: Matthias Diemer, Martina Häfele, Lisa Köder, Johannes Moser jun., Lukas Neumann, Christina Schmid, Maria Schneider, Simone Seibold

• 30 Jahre passiv: Johannes Löffelad

• 40 Jahre passiv: Xaver Häfele, Anton Weizmann

• 60 Jahre Mitgliedschaft: Josef Helmle, Michael Teicher, Werner Wiedenhöfer sen.


2018 - Frühjahrsfest vom 04.05. bis 06.05.2017

Der Musikverein Dalkingen hat vom 04.-06. Mai 2018 zu seinem Frühjahrsfest im Musikantenstadl eingeladen:

Die Stimmungsband Brenztalpower eröffnete am Freitagabend das traditionelle Frühjahrsfest. Die Band, welche dem Publikum bekannt war vom Stadlfasching, sorgte für beste Stimmung.

Zum zweiten Mal veranstaltete der MVD am Samstagabend einen Abend der Jugendkapellen. Hier bewiesen sowohl die Jugendkapellen Jagstzell-Rosenberg, Lorch-Großdeinbach, Röhlingen-Pfahlheim als auch unsere eigene Jugendkapelle ihr Können. Dabei überraschten sie die zahlreichen Gäste mit der ein oder anderen Polka bzw. Marsch. Der Sonntag war ein gewohnter Erfolg. Schon am Vormittag wurde in den Frühshoppen mit dem Musikverein Unterkochen gestartet, welcher auch noch zum Mittagstisch unterhielt.
Am Nachmittag spielte dann wieder unsere Jugendkapelle auf.
Beim Festausklang am Abend spielte der MVD für seine Gäste auf.


2018 - Ausflug an den Bodensee vom 04.05. bis 06.05.2017

Bei seiner Verabschiedung hatte der ehemalige Bürgermeister Achim Krafft den MV Dalkingen in seine neue Gemeinde eingeladen. Aufgrund vieler Terminunstimmigkeiten kam es erst nach 5,5 Jahren zu einem Besuch, auf den sich jedoch die rund 60 Musiker/innen und deren Partner sehr freuten.

So startete am letzten Samstag gegen 7 Uhr der Bus in Richtung Langenargen. Nach einem kurzen Stopp kam die Ausflugstruppe bei traumhaftem Wetter am Rathaus in Langenargen an. Dort wartete bereits Bürgermeister Achim Krafft mit einem Umtrunk und einer kleinen Stärkung auf den MVD. Bevor die Gruppe zur Stadtführung in Langenargen aufbrach, gab Bürgermeister Krafft noch einige Infos zu seiner neuen Gemeinde. Am Nachmittag stand dann noch die Stadt Friedrichshafen auf dem Programm.

Der Samstag Abend bot noch ein kleines Highlight: Bürgermeister Krafft hatte dem MVD ein Platzkonzert in der Konzertmuschel in Langenargen organisiert. Direkt am Bodensee und am Fuße von Schloss Montfort gaben die Musiker/innen einige Musikstücke zum Besten, welche zahlreiche Zuhörer mit ausgiebigem Applaus würdigten. Zum Abschluss des ersten Tages wurde gemeinsam in einer traditionellen Gaststätten zu Abend gegessen.

Am nächsten Morgen brach die Reisegruppe wieder nach Langenargen auf. Nach der Verabschiedung von Bürgermeister Krafft stand eine Bootsfahrt auf dem Programm. Das Ziel von dieser Fahrt war Bregenz. Hier konnte jeder auf eigene Faust die Stadt erkunden. Der eine Teil schaute sich Bregenz und den Bodensee vom Pfänder aus an; der andere Teil erkundete die Uferpromenade und die Seebühne. Zum Abschluss der 2-tägigen Reise wurde nochmals das Schiff genommen, um auf die Insel Lindau zu gelangen. Nach einer kleinen Erkundungsrunde stiegen dann alle wieder mit vielen tollen Eindrücken vom Bodensee in den Bus Richtung Heimat.